Technische:r Mitarbeiter:in – Opti­sche Mess­tech­nik & Sys­tem­ent­wick­lung (m / w / d)

Technische:r Mitarbeiter:in (m / w / d) – Opti­sche Mess­tech­nik und Sys­tem­ent­wick­lung (IOF-2024–27) –

beim Fraun­ho­fer-Insti­tut für Ange­wand­te Optik und Fein­me­cha­nik (IOF) in Jena –

Anstel­lung, Ver­gü­tung und Sozi­al­leis­tun­gen basie­ren auf dem Tarif­ver­trag für den öffent­li­chen Dienst (TVöD), befris­tet auf zwei Jah­re, Voll­zeit 39 Wochen­stun­den –

Stel­len­be­schrei­bung: 
Das Fraun­ho­fer-Insti­tut für Ange­wand­te Optik und Fein­me­cha­nik (IOF) in Jena sucht für die Arbeits­grup­pe “Advan­ced Micro-Opti­cal Com­pon­ents” eine:n technische:n Mitarbeiter:in, Ingenieur:in, Physiker:in oder Photoniker:in für die Wei­ter­ent­wick­lung des Foto­li­tho­gra­fie-Tools und der opti­schen Mess­tech­nik sowie zur Umset­zung inno­va­ti­ver For­schungs­pro­jek­te. Inner­halb der Arbeits­grup­pe wer­den ein­zig­ar­ti­ge, hoch­prä­zi­se mikro- und nanoop­ti­sche Bau­tei­le und Sys­te­me bspw. für minia­tu­ri­sier­te Beleuch­tungs- und Sen­sor­sys­te­me für Hand­helds, Robo­tik, den Auto­mo­bil­be­reich oder für Welt­raum­an­wen­dun­gen mit­hil­fe foto­li­tho­gra­fi­scher Pro­zes­se her­ge­stellt. Zu den Schwer­punk­ten der Arbeit gehö­ren: 

- Wei­ter­ent­wick­lung eines Foto­li­tho­gra­fie-Tools zur Erfül­lung der Anfor­de­run­gen an neu­ar­ti­ge Mikro­op­ti­ken
- Über­tra­gung von Kun­den­spe­zi­fi­ka­tio­nen in Struk­tur­an­for­de­run­gen und Beglei­tung des litho­gra­phi­schen Her­stel­lungs­pro­zes­ses
- Mit­ar­beit in Pro­jek­ten für renom­mier­te Indus­trie­kun­den und in For­schungs­pro­jek­ten
- Ent­wick­lung der opti­schen Mess­tech­nik zur Bestim­mung der Eigen­schaf­ten von Mikro­op­ti­ken und Kor­re­la­ti­on mit foto­li­tho­gra­phi­schen
  Pro­zess­pa­ra­me­tern 

Das Arbeits­ge­biet umfasst die fol­gen­den Tätig­kei­ten:

- Bestim­mung der opti­schen Funk­ti­on von mikro­op­ti­schen Ele­men­ten (refrak­tiv und dif­frak­tiv) und Rück­füh­rung von Anfor­de­run­gen in den
  Her­stel­lungs­pro­zess
- Wei­ter­ent­wick­lung der opti­schen Kom­po­nen­ten eines Foto­li­tho­gra­fie-Tools zur Ver­bes­se­rung der Pro­zess­sta­bi­li­tät, Belich­tungs­gü­te und 
  ‑geschwin­dig­keit
- Tech­ni­sche Betreu­ung des Foto­li­tho­gra­phie-Tools 
- Erstel­lung von Doku­men­ta­tio­nen und Pro­jekt­be­rich­ten
- Per­spek­ti­vi­sche Über­nah­me von Pro­jekt­lei­tungs­auf­ga­ben
- Betreu­ung stu­den­ti­scher Hilfs­kräf­te bzw. Abschluss­ar­bei­ten

Hier mehr Infos