Wissenschaftler:in mit Pro­mo­ti­on in der Quan­ten­tech­no­lo­gie oder ver­gleich­bar (m / w / d)

Wissenschaftler:in (m / w / d) mit Pro­mo­ti­on in der Quan­ten­tech­no­lo­gie oder ver­gleich­bar (24–20-QTZ) –

bei der Phy­si­ka­lisch-Tech­ni­schen Bun­des­an­stalt (PTB) in Braun­schweig –

bis Ent­gelt­grup­pe 14 TVöD Bund, befris­tet bis 14.03.2026, Voll­zeit 39 Wochen­stun­den –

Stel­len­be­schrei­bung: 
Die Phy­si­ka­lisch-Tech­ni­sche Bun­des­an­stalt (PTB) sucht für das „Quan­ten­tech­no­lo­gie-Kom­pe­tenz­zen­trum (QTZ)” am Dienst­ort Han­no­ver eine:n Wissenschaftler:in (m / w / d) mit Pro­mo­ti­on in der Quan­ten­tech­no­lo­gie oder ver­gleich­bar. Im Rah­men des Pro­jekts „Zukunfts­clus­ter QVLS-iLabs” baut ein Kon­sor­ti­um von mehr als 20 Mit­wir­ken­den aus Indus­trie, aka­de­mi­scher Welt und wei­te­ren Betei­lig­ten ein Inno­va­ti­ons­öko­sys­tem für die Quan­ten­tech­no­lo­gie in der Regi­on Han­no­ver-Braun­schweig auf. Dabei steht neben koor­di­nie­ren­den Tätig­kei­ten und Pro­jekt­ma­nage­ment die Unter­stüt­zung des Quan­ten­tech­no­lo­gie-Kom­pe­tenz­zen­trums QTZ und des Quan­tum Val­ley Lower Sax­o­ny QVLS e.V. im Vor­der­grund. Zu den Auf­ga­ben gehö­ren:

- Eigen­ver­ant­wort­li­che Koor­di­nie­rung und Pro­jekt­ma­nage­ment von pro­jekt­über­grei­fen­den Aspek­ten von QVLS-iLabs
- Unter­stüt­zung und ggf. Mit­ar­beit bei Ver­net­zung, Inno­va­ti­ons­för­de­rung und Tech­no­lo­gie­trans­fer, ins­be­son­de­re mit den Part­nern des QVLS
- Unter­stüt­zung und ggf. Mit­ar­beit bei Wis­sens­trans­fer, Wis­sen­schafts­kom­mu­ni­ka­ti­on und Out­reach, ins­be­son­de­re mit den Betei­lig­ten des QVLS

Hier mehr Infos