Icon_SQuad_weiss

Mit SQuaD in die Zukunft

SQuaD

Inno­va­tio­nen für die Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on in Deutsch­land

Die Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on ist eine Schlüs­sel­tech­no­lo­gie für die Sicher­heit digi­ta­ler Infra­struk­tu­ren in unse­rer Gesell­schaft. Sie ver­spricht durch Nutz­bar­ma­chung quan­ten­phy­si­ka­li­scher Effek­te eine abhör­si­che­re Über­tra­gung inner­halb von Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Infor­ma­ti­ons­net­zen. Eine der zur­zeit am wei­tes­ten erforsch­ten Anwen­dungs­fäl­le ist die quan­ten­ba­sier­te Schlüs­sel­ver­tei­lung (Quan­tum Key Dis­tri­bu­ti­on, QKD). In Ergän­zung zur Post-Quan­ten-Kryp­to­gra­fie (PQK) kann sie wesent­lich zur IT-Sicher­heit und zur tech­no­lo­gi­schen Sou­ve­rä­ni­tät Deutsch­lands in einer hyper­ver­netz­ten Welt bei­tra­gen.

Part­ner

Ver­bund­part­ner in SQuaD

Zen­tra­les Ziel des Schirm­pro­jekts ist es, den nach­hal­ti­gen Tech­no­lo­gie­trans­fer aus der Wis­sen­schaft in die Wirt­schaft zu sichern und die Grund­la­gen für den Auf­bau einer deut­schen Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­ons­in­dus­trie zu schaf­fen. Dazu wird SQuaD die deutsch­land­wei­ten Akti­vi­tä­ten im Bereich Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on bün­deln und den Dia­log mit wei­te­ren For­schungs­hubs und Grün­dungs­in­ku­ba­to­ren zur klas­si­schen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gie und IT-Sicher­heit för­dern.

Die Ver­bund­part­ner von SQuaD sind:

Ver­bund­ko­or­di­na­ti­on:

  • Phy­si­ka­lisch-Tech­ni­sche Bun­des­an­stalt (PTB), Braun­schweig
  • Bun­des­amt für Sicher­heit in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik (BSI), Bonn

Kon­sor­ti­al­part­ner:

  • KEE­Quant GmbH, Fürth
  • Quan­tum Busi­ness Net­work UG, München
  • Uni­ver­si­tät des Saar­lan­des (UdS), Saarbrücken
  • Fraun­ho­fer-Insti­tut für Sys­tem- und Inno­va­ti­ons­for­schung (ISI), Karls­ru­he
  • Fraun­ho­fer-Insti­tut für Ange­wand­te Optik und Fein­me­cha­nik (IOF), Jena
  • Fraun­ho­fer Hein­rich-Hertz-Insti­tut (HHI), Ber­lin
  • Leib­niz Uni­ver­si­tät, Han­no­ver (LUH)
News

Neu­es von SQuaD

SQuaD meets QR.X

SQuaD zu Gast beim QR.X‑Abschlusstreffen: Mit etwa 90 Teil­neh­men­den – dar­un­ter Vertreter:innen des Schirm­pro­jekts Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on Deutsch­land (SQuaD) – fand am

Wei­ter­le­sen »

Quantum2025

100 Jah­re sind erst der Anfang: Seit ihren Anfän­gen im Jahr 1925 hat die For­mu­lie­rung der Quan­ten­me­cha­nik eine dau­er­haf­te Grund­la­ge

Wei­ter­le­sen »
Pro­jek­te

Inno­va­ti­ons­hub

Der Inno­va­ti­ons­hub für Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on soll ziel­ge­rich­tet die in Deutsch­land bestehen­de und umfas­sen­de For­schungs­leis­tung im Bereich Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on mit den indus­tri­el­len Ent­wick­lun­gen auf allen Tech­no­lo­gie­ebe­nen zusam­men­brin­gen und hier­durch inten­si­vie­ren. Statt ein­zel­ner, von­ein­an­der los­ge­lös­ter The­men ver­bin­det der Inno­va­ti­ons­hub die in der Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on akti­ven Akteu­re, Pro­jek­te und The­men.

Der Inno­va­ti­ons­hub besteht aus dem Schirm­pro­jekt SQuaD für Koor­di­na­ti­ons- und Unter­stüt­zungs­leis­tun­gen für den Aus­bau eines deutsch­land­wei­ten Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­ons-Öko­sys­tems und den fol­gen­den sechs indus­trie­ge­führ­ten Vor­ha­ben:

6G-QuaS

DE-QOR

Demo­QuanDT

Q‑Fiber

Quant-ID

QUIET

Öko­sys­tem Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on

Akteu­re in der Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on in Deutsch­land

SQuaD ist viel­fäl­tig ver­netzt mit Ver­bund­pro­jek­ten aus dem Bereich Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on in Deutsch­land.

QR.X

QuN­ET

DIVQ­Sec

Events

Ver­an­stal­tun­gen mit SQuaD

Opti­ca Quan­tum 2.0

23. bis 27. Juni 2024: Opti­ca Quan­tum 2.0 Kon­fe­renz und Aus­stel­lung in Rot­ter­dam – Die Ent­wick­lung der Quan­­­ten-Infor­­­ma­­­ti­ons­­­wis­­­sen­­­schaft und ‑tech­no­lo­gie

Wei­ter­le­sen »

QCNC 2024

01. bis 03. Juli 2024: Inter­na­tio­nal Con­fe­rence on Quan­tum Com­mu­ni­ca­ti­ons, Net­wor­king, and Com­pu­ting (QCNC 2024) in Kana­za­wa – Die Inter­na­tio­nal

Wei­ter­le­sen »
For­schung

Test­beds

Test­beds zur Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on in Deutsch­land

SQuaD dient als zen­tra­le Anlauf­stel­le für Exper­ti­se und Test­bed-Infra­struk­tur der Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on in Deutsch­land. Eines der Auf­ga­ben­be­rei­che ist das Ange­bot von Test­beds sowie die Erstel­lung einer Über­sicht über die zahl­rei­chen bereits vor­han­de­nen Anwen­der­platt­for­men bzw. Test­beds in Deutsch­land, die für For­schung und Ent­wick­lung im Bereich der Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on vor­han­den und nutz­bar sind.

Die Test­beds umfas­sen unter ande­rem vor­han­de­ne Faser­net­ze (soge­nann­te Dark Fibers), Frei­strahl­ver­bin­dun­gen, Basis­sta­tio­nen für Satel­li­ten­über­tra­gung, aber auch Cha­rak­te­ri­sie­rungs­plät­ze für Ein­zel­pho­to­nen­quel­len und ‑detek­to­ren.

Die Test­bed-Kar­te zeigt, wo sich aktu­ell in Deutsch­land Test­la­bo­re für Expe­ri­men­te zur Quan­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on befin­den und für wel­che the­ma­ti­schen Aus­rich­tun­gen sie geeig­net sind.

Ist Ihr vor­han­de­nes oder benö­tig­tes Test­bed noch nicht in der Kar­te auf­ge­nom­men, kon­tak­tie­ren Sie uns bit­te unter squad@ptb.de.  

Jobs

Stel­len im SQuaD-Netz­werk

Com­mu­ni­ty

Wer­den Sie Teil der SQuaD-Com­mu­ni­ty!

Wenn Sie zur Qkom-Com­mu­ni­ty gehö­ren und asso­zi­ier­ter Part­ner von SQuaD wer­den möch­ten, kön­nen Sie sich hier regis­trie­ren. Ein Bei­tritt in die Com­mu­ni­ty bringt Ihnen Vor­tei­le wie die Teil­ha­be, die Mög­lich­keit der Ver­net­zung und den Zugriff auf die Res­sour­cen und Ange­bo­te von SQuaD. Ab dem Zeit­punkt der Anmel­dung erhal­ten Sie auto­ma­tisch den News­let­ter.

Infor­miert blei­ben

News­let­ter

Ver­pas­sen Sie kei­ne wich­ti­gen Infos mehr und mel­den Sie sich jetzt für unse­ren News­let­ter an.

Mehr Infos

Down­loads

Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen und ‑mate­ri­al zum Anschau­en und Down­loa­den